Erntedankgottesdienst in Zech

Am 1. Oktober gestalteten die Kinder der Kindergärten St. Maria aus Zech, Bethlehem aus Reutin und des Maria-Ward-Kindergartens von der Insel zusammen mit ihren Erzieherinnen den Familiengottesdienst in der Zecher Pfarrkirche.

 

Der Altar war anlässlich des Erntedankfestes wunderschön dekoriert und zu diesem Fest gaben die Kinder Gedanken und Lieder zum Besten.

Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von den Rainbowsingers.


Bergmesse an der Wendelinskapelle am Kinberg.

In diesem Jahr feierte die Pfarreiengemeinschaft ihre Bergmesse an der Wendelinskapelle am Kinberg.  Man traf sich am Sportplatz in Niederstaufen und wanderte knapp eine Stunde zur Wendelinskapelle, wo fleissige Helfer schon ein paar Bänke für die Gläubigen bereitgestellt hatten.
Vor der Kapelle zelebrierte Pfr. Oblinger den Gottesdienst, er wurde unterstützt von einem Jesuitenpater, der zur Zeit in Lindau in Urlaub war und mit seiner Familie an der Bergmesse teilnahm.
Obwohl anfangs das Wetter noch etwas unsicher war, weshalb vermutlich auch nicht ganz so viele Teilnehmer wie im Vorjahr zu zählen waren, kam doch nach und nach immer mehr die Sonne hinter den Wolken hervor, sodass im Anschluss an die Messe die mitgebrachte Brotzeit in froher Runde verzehrt werden konnte.

Messe am Campingplatz Zech

Bei schönstem Sommerwetter wurde am Hochfest Mariä Himmelfahrt die Heilige Messe auf dem Campingplatz in Zech gefeiert.

 

Nach dem Gottesdienst mit Kräutersegnung, der von Hubert Ratzinger und Diakon Peter Gerstmayr zelebriert wurde, lud der Pfarrgemeinerat zum Frühschoppen am See ein.
 

Pfarreiengemeinschaft feiert den 50. Geburtstag von Pfarrer Oblinger

 

Herzlichen Glückwunsch, Pfr. Oblinger!

 

 

Anlässlich des 50. Geburtstages von Herrn Pfr. Oblinger luden der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung von St. Josef am Samstag, den 29. Juli ins Pfarrzentrum in Reutin ein.

 

 

Die feierliche Vorabendmesse wurde von den Chören „Spirit“ und „Rainbow“ gestaltet, die sich extra für diesen Anlass zusammengefunden hatten und am Ende des Gottesdienstes als Überraschung und zugleich musikalisches Highlight „The Lord bless you“ von John Rutter zum Besten gaben. Auch ein Ständchen der „Spiritmäuse“ durfte nicht fehlen. Im Anschluss daran hatten alle Besucher beim Sektempfang im Pfarrgarten die Gelegenheit mit Herrn Pfr. Oblinger anzustossen.

 

 

Über 180 Gäste aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft feierten bis spät in die Nacht im Pfarrzentrum weiter. Bei einem exzellenten Menü sowie vielen Einlagen der unterschiedlichen Gremien und Gruppen kam einmal mehr die Vielfalt und Aktivität sowie der Zusammenhalt unserer Pfarrei zur Geltung. Auch Gratulanten aus Zech und von der Insel hatten ihre herzlichsten Glückwünsche dabei

 

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die mitgewirkt und mitgefeiert haben!

 


Pfarreiengemeinschaft begeht das Fronleichnamsfest heuer im Stadtteil Zech

An den Festgottesdienst auf der Wiese Max-Halbe-Weg schloss sich die Sakramentsprozession
durch die Straßen Zechs an.
Die Pfarreien St. Josef und Münster schmückten schöne Altäre auf dem Weg.
In der Kirche Maria Königin des Friedens war ein prächtiger Blumenteppich zu bewundern.

Erstkommunionfeier in Reutin

23 Mädchen und Jungen aus der Pfarrei St. Josef feierten am Sonntag, 21. Mai das Fest der Ersten Heiligen Kommunion.

 

Zahlreiche Eltern unterstützen
Pfarrer Georg Alois Oblinger und
Gemeindereferentin Elfriede Fischer in der Vorbereitungszeit,

 

die unter dem Thema "Du bist ein Ton in Gottes Melodie" stand.

 

So konnte der Festgottesdienst, musikalisch gestaltet von der Gruppe Spirit, gefeiert werden. Die abendliche Dankandacht wurde von zwei Vätern mit Orgel und Cello musikalisch begleitet.

Sternsinger sind wieder unterwegs

Die Reutinger Sternsinger wurden im Gottensdienst am 6. Januar 2017 ausgesandt.
Zusammen mit ihren Begleitern besuchen sie heute, am Samstag und evtl. auch noch am Sonntag die Reutiner Familien.
Sie sammeln für notleidende Kinder in der ganzen Welt -  das Schwerpunktland ist in diesem Jahr Kenia - und bringen den Segen in die Häuser.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die freundliche Aufnahme unserer Sternsinger !

Bergmesse auf dem Hochberg

Bei strahlend sonnigem Herbstwetter feierte die Pfarreiengemeinschaft am Sonntag, 25.9.2016 eine Bergmesse auf dem Pfänder. Eine bunt gemischte Schar von Gläubigen,  jung und alt, aus der ganzen Pfarreiengemeinschft trafen sich in Möggers und wanderten zusammen die ca. 1 Std. dauernde Strecke zum Hochberg. Am Gipfelkreuz wurde ein Altar aufgebaut und anschließend unter freiem Himmel eine Messe gefeiert, die von Bläsern musikalisch umrahmt wurde.

Viele nahmen die Gelegenheit wahr, stärkten sich im Anschluss bei der Einkehr im Fesslerhof und ließen so den Vormittag gemütlich ausklingen. Sehr erfreulich
war die überaus hohe Beteiligung, weshalb eine Wiederauflage durchaus wünschenswert wäre.


Ministrantenaufnahme 2016

In einem feierlichen Akt wurden am Sonntag, den 18.09.2016 im Familiengottesdienst fünf neue Ministrantinnen aufgenommen. Die Mädchen waren alle in diesem Sommer bei der Erstkommunion und wurden in den letzten Wochen von Thomas Dirmeier auf ihren Ministrantendienst vorbereitet. Jede der neuen Ministrantinnen erhielt aus den Händen von Pfr. Oblinger eine Ministrantenmedaille überreicht. Er segnete ihren Dienst und wünschte ihnen viel Freude beim Ministrieren ! 

 

 

Hintere Reihe von links nach rechts:
Meßner Thomas Dirmeier, dann die drei Oberministrantinnen Madeleine Wenzler, Alisa Angele, Pauline Dirmeier, Pfr. Oblinger.
Vorne die neuen Ministranten von links nach rechts:
Alessia Schäffler, Cäcilia Dirmeier, Maja Selzer, Malina Fuchs, Laura Westphal