Wenn Sie durch Alter oder Krankheit zeitweise oder permanent nicht mehr an den Gottesdiensten in der Kirche teilnehmen können, oder der Weg zu beschwerlich für Sie geworden ist, kommt eine Kommunionhelferin, ein Kommunionhelfer oder auf Wunsch der Pfarrer gerne zu Ihnen nach Hause. Sie müssen keine Vorbereitungen treffen: Wir kommen zu Ihnen um mit Ihnen zu beten und Ihnen den Heiland in der Eucharistie zu bringen. Melden Sie sich im Pfarrbüro und wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen.