Diözesanes Exerzitienhaus Leitershofen (bei Augsburg)

Unser Bistum Augsburg unterhält in Leitershofen, am Stadtrand von Augsburg, das diözesane Exerzitienhaus St. Paulus. Hier finden Sie eine reichhaltige Auswahl von spirituellen Kursen, Exerzitien und anderen kirchlichen Angeboten.

Diözesanes Exerzitienhaus Leitershofen
Krippackerstr. 6
86391 Stadtbergen
Homepage: www.exerzitienhaus.org
Tel.: 0821-907540
Email: info [ät] exerzitienhaus.org


Comboni Missionshaus Mellatz

Der Missionsorden der Comboni Missionare wurde von Daniele Comboni im Jahr 1872 in Verona gegründet. Seit 1928 sind die Comboni Missionare in Mellatz 39, einem Gebäudekomplex an der Straße zwischen Opfenbach und Lindenberg i. Allgäu beheimatet. Im Missionshaus in Mellatz werden verschiedene geistliche Veranstaltungen und Kurse angeboten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf ganzheitlicher, ökumenischer Spiritualität und kritischer Zeitgenossenschaft.

Comboni Missionshaus Mellatz
Mellatz 39
88145 Opfenbach/Allgäu
www.comboni.de/standort-mellatz
Tel.: 08381-9216-0
Fax.: 08381-9216-30
Email: mellatz [ät] comboni.de


Wigratzbad

In Wigratzbad sind zwei unterschiedliche Institutionen der römisch katholischen Kirche ansässig.
Die Gebetsstätte ist eine Filialstiftung des Bistums Augsburg und geht auf das Wirken Antonie Rädlers (1899 – 1991) zurück, die einen Ort des Gebets zur Sühne für die Schuld, vor allem der Schuld des Dritten Reiches, initiierte. Wigratzbad ist ein Ort, an dem viel gebetet wird, aus diesem Gebet füreinander schöpfen viele Menschen Kraft. Von den Privatoffenbarungen hat sich das Bistum Augsburg distanziert.
Im Jahr 1988 zog Erzbischof Marcel Lefebvre (1905 – 1991) durch die unerlaubten Bischofsweihen die Exkommunikation auf sich. Eine Schar kirchentreuer Priester aus der traditionalistischen Bewegung Levebres wandte sich daraufhin an den Papst und bat um Anerkennung. Papst Johannes Paul II. bestätigte ihre Kirchenzugehörigkeit und vermittelte der neugegründeten Priesterbruderschaft St. Petrus durch den Augsburger Diözesanbischof Josef Stimpfle Wigratzbad als ihre neue Heimat. Die Petrusbruderschaft setzt sich für die Bewahrung der „alten“, klassischen Messfeier in lateinischer Sprache ein (außerordentlicher Ritus). In Wigratzbad befinden sich der Hauptsitz der Priesterbruderschaft und deren europäisches Priesterseminar.


Diözesane Gebetsstätte Wigratzbad
Homepage: www.gebetsstaette.de 
Priesterbruderschaft St. Petrus Homepage: www.petrusbruderschaft.de



Benediktinerkloster St. Ottilien

Die Erzabtei St. Ottilien ist das Mutterkloster von vielen benediktinischen Missionsklöstern weltweit. Ein Exerzitienhaus befindet sich mitten in der Klosteranlage. In St. Ottilien finden Sie ein reiches Angebot von geistlichen Kursen bis hin zur Möglichkeit für Männer, Kloster auf Zeit zu erleben.


Erzabtei St. Ottilien
Erzabtei 1
86941 Eresing
Homepage: www.erzabtei.de
Tel.: 08193-710
Fax.: 08193-332


Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Das Exerzitienhaus des Erzbistums München-Freising befindet sich im Süden von München, Nahe der A 95. Das Exerzitienhaus wird von Jesuiten betreut und bietet verschiedene Angebote für Einsteiger und Fortgeschrittene auf einem geistlichen Weg an.

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried (München)
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München
Homepage: www.schloss-fuerstenried.de
Tel.: 089-7450829-0
Fax: 089-7450829-99
Email: exerzitien [ät] schloss-fuerstenried.de